Glossar Mediation

Geschwisterkonflikt

Begriff Definition
Geschwisterkonflikt

Ein Geschwisterkonflikt ist eine Auseinandersetzung oder Spannung zwischen Geschwistern, die aufgrund von unterschiedlichen Meinungen, Bedürfnissen oder Verhaltensweisen entsteht. Es ist ein natürlicher Bestandteil des Aufwachsens und der Entwicklung von Beziehungen innerhalb einer Familie. Geschwisterkonflikte können in jedem Alter auftreten und können sich auf verschiedene Bereiche des Lebens beziehen, wie zum Beispiel die Verteilung von Aufmerksamkeit und Liebe der Eltern, die Aufteilung von Besitztümern oder auch die unterschiedlichen Lebensstile und Persönlichkeiten der Geschwister.

Allgemeine Ursachen von Geschwisterkonflikten
Geschwisterkonflikte können durch Rivalität und Eifersucht entstehen, wenn sie um elterliche Aufmerksamkeit konkurrieren. Individuelle Bedürfnisse und Interessen, die nicht immer übereinstimmen, führen ebenso zu Streitigkeiten wie unterschiedliche Persönlichkeiten, die zu Schwierigkeiten im Umgang miteinander führen können. Geschlechterunterschiede verschärfen oft die Situation aufgrund verschiedener Interessen und Erwartungen. Unterschiedliche elterliche Erziehungsmethoden können ebenfalls Konflikte verursachen, wenn Geschwister verschiedenen Regeln folgen müssen.

Geschwisterkonflikte in der Mediation
Geschwisterkonflikte können oft sehr belastend für die ganze Familie sein und können zu einer angespannten Atmosphäre und Kommunikationsproblemen führen. In solchen Fällen kann eine Mediation helfen, die Konflikte zwischen den Geschwistern zu lösen und die Beziehung zu verbessern. Der Mediator hilft den Geschwistern dabei, ihre Bedürfnisse und Interessen zu identifizieren und gemeinsam nach Lösungen zu suchen, die für beide Seiten akzeptabel sind.

Ein Beispiel für einen Geschwisterkonflikt, der in der Mediation gelöst werden kann, ist die Aufteilung von Besitztümern der Eltern nach deren Tod. Oftmals entstehen hierbei Konflikte zwischen den Geschwistern, wenn sie unterschiedliche Vorstellungen darüber haben, wie der Nachlass aufgeteilt werden soll. In einer Mediation können die Geschwister gemeinsam mit dem Mediator eine Lösung finden, die für alle Beteiligten gerecht ist und die Beziehung untereinander nicht weiter belastet.

Siehe auch: Vermittlung bei Streitigkeiten unter Geschwisterkindern

Synonyme: Geschwisterkonflikte

© 2024 Frank Hartung » Ihr Mediator bei Konflikten in Familie, Erbschaft, Beruf, Wirtschaft und Schule «  

🏠 06844 Dessau-Roßlau, Albrechtstraße 116    ☎ 0340 530 952 03