Glossar Mediation

Paraphrasieren

BegriffDefinition
Paraphrasieren

Das Paraphrasieren gehört zu den wesentlichen Gesprächstechniken im Mediationsverfahren. Das auch „Spiegeln“ genannte Paraphrasieren bedeutet, in einem Gespräch mit den eigenen Worten genau das zu wiederholen, was der andere Gesprächspartner vorher gesagt hat. Bei der Wortwahl werden jedoch eher synonyme Begriffe für das Gesagte genutzt, um den Gesprächspartner nicht zu verunsichern. Beim Paraphrasieren wird der Gesprächsinhalt in der Wiederholung so formuliert, dass der Inhalt nicht verfälscht wird. Die Paraphrase muss also mit dem übereinstimmen, was der Gesprächspartner mit der ursprünglichen Botschaft zum Ausdruck bringen wollte. Mediatoren paraphrasieren häufig in Form einer schwebenden Frage, die die wahrscheinlichste Interpretation der Aussage enthält aber dennoch zur offenen Diskussion stellt, was eigentlich gemeint wurde. Paraphrasieren wird also zur Kontrolle genutzt, was beim Gesprächspartner angekommen ist und wie es verstanden wurde. Durch Paraphrasieren kann Missverständnissen vorgebeugt werden.

In der Mediation ist Paraphrasieren ein sehr wichtiges Werkzeug des Mediators, damit er sichergehen kann, dass alle Medianden die Aussagen auch wirklich so verstanden haben, wie sie gemeint waren. Als Element aus dem Aktiven Zuhören nutzen Mediatoren das Paraphrasieren auch, um sachliche Botschaften von den emotionalen und konfliktbelasteten Botschaften abzutrennen. Wird die Botschaft sachlich wiederholt, kann dadurch der Inhalt auf den sachlichen Anteil reduziert werden, um die gesamte Kommunikation auf eine sachorientierte Ebene zu lenken. Des Weiteren wird den Gesprächspartnern durch das Paraphrasieren gezeigt, dass man ihnen aufmerksam zuhört, was sich positiv auf die Beziehungsebene auswirkt.

Durch das Spiegeln können Mediatoren die Unterschiede heraushören und in der Wiederholung verbal sichtbar machen. Paraphrasieren ermöglicht es Mediatoren, zwischen Sachebene, Beziehungsebene, Interessenebene und anderen Ebenen zu differenzieren. Wenn Mediatoren gleichzeitig positiv bei der Wiederholung umformulieren, dann tragen ihre Rückmeldungen dazu bei, dass Medianden die Botschaften auch verstehen.

 

Zugriffe - 144
Synonyme: spiegeln

© 2022 Frank Hartung » Ihr Mediator bei Konflikten in Familie, Erbschaft, Beruf, Wirtschaft, Nachbarschaft und Schule «  

🏠 06844 Dessau-Roßlau, Albrechtstraße 116    ☎ 0340 530 952 03

Please publish modules in offcanvas position.