Glossar Mediation

konzentrierende Fragen

Begriff Definition
konzentrierende Fragen

Konzentrierende Fragen sind gezielte Fragen, die der Mediator während des Mediationsprozesses stellt, um die Konfliktparteien dazu zu bringen, sich auf bestimmte Aspekte des Konflikts zu konzentrieren. Sie dienen dazu, die Aufmerksamkeit weg von den Emotionen und hin zu den Fakten zu lenken. Durch diese Methode wird es den Konfliktparteien ermöglicht, ihre eigenen Gedanken und Gefühle zu reflektieren und sich besser auf die Suche nach einer Lösung zu konzentrieren.

Warum sind konzentrierende Fragen wichtig?
Konzentrierende Fragen sind ein wichtiger Bestandteil der Mediation, da sie dazu beitragen, die Kommunikation zwischen den Konfliktparteien zu verbessern. Oftmals sind Konflikte von starken Emotionen geprägt, die es den Parteien erschweren, konstruktiv miteinander zu kommunizieren. Durch konzentrierende Fragen wird die Aufmerksamkeit weg von den Emotionen und hin zu den Fakten gelenkt. Dies ermöglicht es den Parteien, sich auf die Suche nach einer gemeinsamen Lösung zu konzentrieren, anstatt sich in Schuldzuweisungen und Vorwürfen zu verlieren. Beispiel für konzentrierende Fragen:

  • Was ist das eigentliche Problem, das gelöst werden muss?
  • Welche Bedürfnisse haben Sie in dieser Situation?
  • Was sind die wichtigsten Fakten, die Sie berücksichtigen müssen?
  • Wie würden Sie die Situation aus Sicht der anderen Partei beschreiben?
  • Welche Lösungsmöglichkeiten sehen Sie?
  • Was sind die Konsequenzen, wenn keine Einigung erzielt wird?

Wie werden konzentrierende Fragen gestellt?
Konzentrierende Fragen werden vom Mediator in der Regel offen und neutral gestellt. Das bedeutet, dass sie nicht in einer Weise formuliert werden, die eine bestimmte Antwort nahelegt oder die Parteien in eine bestimmte Richtung lenkt. Der Mediator sollte auch darauf achten, die Fragen nicht zu suggestiv zu stellen, um die Objektivität des Prozesses zu wahren.

Synonyme: Konzentrierende Frage

© 2024 Frank Hartung » Ihr Mediator bei Konflikten in Familie, Erbschaft, Beruf, Wirtschaft und Schule «  

🏠 06844 Dessau-Roßlau, Albrechtstraße 116    ☎ 0340 530 952 03